Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Stadtleben

 

Xmas-Geschenke (wie) selbst gemacht

Im Dezember stellt sie sich wieder, die alljährliche Frage aller Fragen: Wo findet man ein Geschenk für jemanden, der sich eigentlich nichts wünscht und scheinbar schon alles hat? Von der schicken Halskette über das bunt bedruckte Porzellan oder die perfekte Weingummi-Mischung bis hin zum gestalteten T-Shirt: Die StadtSpionin verrät, wo frau individuelle und trotzdem bezahlbare Einzelstücke selber machen oder kaufen kann. Do it yourself!

Weihnachtsgeschenke selbst gemacht Mitte September regen wir uns über erste Schokoweihnachtsmänner und Lebkuchen in den Supermärkten auf, Ende November ärgern wir uns, wenn die ersten Weihnachtslieder im Radio gespielt werden. Plötzlich ist es dann aber Dezember und bis zum ersten Advent  haben wir es leider nicht geschafft, einen Adventskranz zu besorgen. Weihnachtsfeier im Büro, Punschtrinken bei Freunden, ein Besuch mit der Familie am Christkindlmarkt und schon ist die Vorweihnachtszeit halb rum. Weihnachtskarten verschicken? Geschenke besorgen? Nicht mehr viel Zeit, aber hohe Ansprüche?

Jetzt bloß nicht stressen, die Lösung für das Problem heißt Do it yourself: Selber machen, selber zusammenstellen, Selbstgemachtes kaufen. Individuelle, originelle und schicke Weihnachtsgeschenke, die bei der besten Freundin genau so gut ankommen wie bei der Frau Schwiegermutter. Die StadtSpionin hat sich bei DesignerInnen und in Geschäften der Stadt umgesehen, die sich ganz und gar den individuellen Geschenken verschrieben haben.

Geschenke selber machen in Wien

Mano DesignMano Design
Die Porzellan-Designerin Hedwig Rotter lädt zu einem Siebdruckworkshop in ihr Atelier, um gemeinsam Becher und Teller mit Vorlagen aus dem Fundus von mano design zu gestalten. Wer keine Zeit hat und trotzdem etwas von mano design verschenken möchte, sei beruhigt, denn bis zum 22. Dezember findet auch der reguläre Verkauf (Mo-Do 12:00-19:00 Uhr) statt. Ganz ungewöhnlich: Heuer gab es erstmals eine Zusammenarbeit von mano design und den T-Shirt-Designern vom Motmot Shop. Ihre typischen Mot-Motive wie die Yuckies oder der Uhu machen sich auf dem handgemachten Frühstücksporzellan mindestens genauso gut wie auf den coolen Shirts. Die Raritäten sind im Motmot-Shop zu erstehen.
Mano Design, Grundsteingasse 36/1-3, 1160 Wien. 11. und 12. Dezember jeweils 12:00-15:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr. Anmeldung unter office@manodesign.at [ Web ]
Motmot Shop, Kirchengasse 36/8, 1070 Wien. Di-Fr 12.00 bis 19:00 Uhr, Sa 12:00 bis 17:00 Uhr.
[ Web ]


Peryd Shou Print Cafe Peryd Shou Print Cafe
Nirgends sind Extrawünsche so erwünscht wie hier. Im Print Cafe werden Textilien, Häferln, Taschen, Fliesen(!), Lampen und Laufmeterstoffe bedruckt. Im Musterbuch sind über 1000 Vorschläge zur Inspiration, gerne kann man aber auch eigene Motive oder Fotos mitbringen. Toll ergänzt wird das Sortiment durch „Wand-Tattoos“, sprich: Foliensticker für die Wand. Auch hier wird versucht, alle individuellen Wünsche zu ermöglichen. Gute Nachricht für alle Last-Minute-Shopper: T-Shirts mit Flex- und Flockdrucken können bereits nach 30 Minuten abgeholt werden.
Peryd Shou Print Cafe, Zollergasse 9-11, 1070 Wien. Mo-Fr 11:00 bis 19:00 Uhr, Sa 11:00 bis 18:00 Uhr. [ Web ]

Wings of Creation Wings of Creation
Eine neue Design- und Kreativboutique in Klosterneuburg macht in Wien von sich reden: Verkauft werden unter anderem Schmuck von Nicole Inführ, Lichtobjekte von Astrid Steinbrecher, Feines aus Filz von Akiko Nakano und Mode von Renee Karger – das Angebot wechselt regelmäßig und wird ständig erweitert. In der an den Shop angeschlossenen Werkstatt „Room for Creation“ bieten die Kreativen auch verschiedene Kurse und Workshops an. So widmet sich zum Beispiel am 15. Dezember ein Kurs dem auf gar keinen Fall zu vernachlässigendem Thema "Weihnachtskarten".
Wings of Creation, Rathausplatz 8/1, 3400 Klosterneuburg. Mo+Sa 9:30 bis 13:30 Uhr, Di-Fr 9:30 bis 13:30 Uhr und 14:30-18:30 Uhr. [ Web ]

Made by YouMade by You
Mit wenigen Pinselschwüngen verwandeln selbst Ungeübte einen Keramik-Rohling in ein buntes Einzelstück. Über 200 Modelle und 70 Farben stehen bei Made by You zur Auswahl. Ob Teller, Tasse oder Teekanne – die Preise sind all-inclusive, d.h. von der Farbe über Anleitung bis zu den Brennkosten ist jeweils alles enthalten. Unbedingt mal einen Blick in das Musterbuch werfen! Selbst für Kurzentschlossene gut geeignet, denn es dauert nur 3 Tage bis das fertige, also glasierte und gebrannte, Kunstwerk abgeholt werden kann. Deadline ist also der 21. Dezember.
Made by You, Liechtensteinstraße 46a, 1090 Wien. Mo-Sa 10:00 bis 18:00 Uhr, im November und Dezember zusätzlich Do-Sa bis 20:00 Uhr. [ Web ]
Made by You, Schleifmühlgasse 9, 1040 Wien. Mo-Fr 11:00 bis 20:00 Uhr, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr, in der Adventszeit Mo-Sa 10:00 bis 21:00 Uhr. [ Web ]


Potteria Potteria
Die  Potteria geht noch einen Schritt weiter. Auch hier können Keramik-Rohlinge bemalt werden, aber frau kann sich auch selber an die Töpferscheibe setzen. Für 7 Euro pro Stunde  wird ein Arbeitsplatz gemietet - fachkundige Anleitung und Material inklusive. Im Preis inkludiert sind Ton, Farben, Schulung und Tauchglasur. Auch ohne Vorkenntnisse können schon sehr eindrucksvolle Stücke geschaffen werden. Wenn es sich in der stressigen Vorweihnachtszeit nicht mehr ausgeht selbst zu töpfern, Gutscheine verschenken und im neuen Jahr gemeinsam kreativ werden. 
Potteria, Rasumnofskygasse 16, 1030 Wien. Mo-Sa 11:00 bis 21:00 Uhr. [ Web ]

Kölbl PerlenKölbl Perlen
Kein Zentimeter Stellfläche, der nicht für Gläser und Schalen mit Perlen in allen Größen, Formen und Farben verwendet wird. Alte Perlen aus Afrika liegen neben bunten Rocailles und großen schweren Glasperlen, an Kleiderpuppen werden lange ausgefallene Ketten präsentiert. Johanna Kölbls verstecktes Geschäft ist eine Schatzkiste für alle, die Schmuck selber machen wollen und ausgefallene Einzelstücke lieben. Seit mittlerweile 16 Jahren berät die Fachfrau in Punkto Technik und Stil –  und weiß wahrhaftig wovon sie spricht: Ihre Ketten und Ohrringe sind echte Blickfänger.
Kölbl Perlen, Zollergasse 43, 1070 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr, Sa 10:00 bis 12:30 Uhr.
[ Web ]


Vom Fass Vom Fass
Das passende Geschenk für alle Genussmenschen gibt es bei Vom Fass. Massageöl für die wellnessliebende Freundin, Kräuteröl für den kochbegeisterten Chef, Liköre als Mitbringsel zur Adventseinladung. All diese Köstlichkeiten kann frau sich – der Name verrät es schon – vom Fass abfüllen lassen. Zur Auswahl stehen Flaschen in allen Größen und Formen, alle Preise sind in Milliliter angegeben. Die Beschriftung der Flaschen erfolgt nach Wunsch, gern auch mit persönlichem Gruß oder Namen. Tipp: Seit Ende November gibt es schon Olivenöl aus der heurigen Ernte.
Vom Fass, Siebensterngasse 46, 1070 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 18:30 Uhr, Sa 10:00 bis 17:00 Uhr. [ Web ]

Regina Lustig Regina Lustig
Glück wünschen wir uns alle. Die Künstlerin Regina Lustig hat dafür auch eine bastel- und verschenkbare Lösung gefunden: Das Glücks-Sparschwein. Regelmäßig und auf Anfrage bietet sie Workshops an, in denen sie ihr kostbares Wissen weitergibt und uns zeigt, wie mit wenigen Handgriffen eine Weichspülerflasche in ein Glücksschwein oder Tetrapaks in einen Lampenschirm verwandelt werden. Leider sind in der Vorweihnachtszeit keine Termine mehr möglich, aber ihre Bastelanleitungen sind glücklicherweise auch als E-Books über ihre Homepage erhältlich.
Regina Lustig, Ganglbauergasse 19/4, 1160 Wien. Termine nach Vereinbarung. [ Web ]

Von Sarah van den Berg
Dezember 2010

Share


Nach oben

Fotos: Die StadtSpionin, Mano Design, Room for Creation, Potteria, Regina Lustig


Anzeige
die stadtspionin