Der Wochentipp


StadtSpionin Tipp der Woche: Pomme Pomme

Folk-Konzert
»Erwachsenwerden heißt ein bisschen zu enttäuschen« singt Pomme in »Comme si j’y croyais«. Aber die junge Folk-Sängerin aus Lyon macht genau das Gegenteil: Je erwachsener sie wird, desto mehr verzaubert und überrascht sie mit ihrer Stimme. Am 3. Mai kommt sie ins Wiener Konzerthaus und bespielt die Bühne des Mozart-Saals.

Pomme, die bürgerlich Claire Pommet heißt, ist 25 Jahre jung und eine französische Sängerin aus Lyon. Bereits im Alter von sechs Jahren begann sie, ihre eigenen Lieder zu schreiben und befasste sich mit Musiktheorie. Mit sieben Jahren sang sie im Schulchor, mit acht lernte sie sich das Violoncello selbst. Heute ist sie eine Multi-Instrumentalistin, die gerne Kitsch-Instrumente, wie das Omnichord oder die Harfe in ihr Songwriting miteinbaut.

2017 veröffentlichte Pomme ihr erstes Album À peu prè, im November 2019  folgte Les Failles, ihr neues Album. Von Frankreichs Musikkritik wird sie gerne als »Elfe mit einer ausgereiften Persönlichkeit« bezeichnet. Mit verschiedenen MusikerInnen an ihrer Seite findet sie Arrangements, die vom Epischen bis zum Spärlichen reichen und beweist damit, dass man auch als Folk-Sängerin die gewisse Leichtigkeit des Pops hörbar machen kann. Mit Gitarre, Cello und Harfe begleitet sie sich oft selbst, aber ihr großer Wiedererkennungswert liegt in ihrer Stimme – überraschend reif, nuanciert, warm und sinnlich. Einfache Worte reichen ihr, um den Alltag zu berührender Poesie zu machen.

Eine schöne Woche wünscht 
Eure StadtSpionin

Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien. 3.5. 19:30 Uhr.[ Web ]

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN

12.05.22: Gesangskapelle Hermann
04.05.22: Fest der Freude
27.04.22: Pomme
21.04.22: Die Troerinnen
07.04.22: Die kleine Gloriette
24.03.22: Creations*3
17.03.22: Food & Mind Festival
11.03.22: Ukraine-Hilfe
25.02.22: Dracula
08.02.22: Vegane Knödelparty
03.02.22: Die besten Krapfen
25.01.22: Women
12.01.22: Pandora
14.12.21: Hut & Stiel
18.11.21: DIY-Adventkranz
09.11.21: ÖNB-Crowdfunding
14.10.21: blickfang
07.10.21: MOMENT!-Festival
23.09.21: Atelierrundgang Q2020
29.04.21: Feed the Troll
22.04.21: Late Night Show
15.04.21: Sich spüren üben
08.04.21: Text prägt Stadt
02.04.21: Himmelsleiter
25.03.21: Gender Equal World
18.03.21: Die schönsten Bücher
11.03.21: Wilder Tagliamento
04.03.21: Corona-Mythen kontern
18.02.21: Wiener Weltreisen
11.02.21: shewolves
04.02.21: Die besten Krapfen
28.01.21: Urban Art Spots
21.01.21: Die Nacht war schön
14.01.21: Isolated Cinema
24.12.20: Merry Christmas
09.12.20: Exit Ghost
19.11.20: Sacher Drive-In
12.11.20: Music for Peace
10.11.20: Young Art Auction
03.11.20: Wien hält zusammen
30.10.20: Echt Wien: Mel Merio
22.10.20: An Evening to RRRRRR
09.10.20: blickfang Designmesse
10.09.20: Erdäpfel retten
03.09.20: Banksy
23.07.20: Vienna Walking
16.07.20: Wien-Urlaub für Wiener
09.07.20: Sommer Rhapsodie
25.06.20: Ibiza-Affäre
18.06.20: WIFI Infotage
11.06.20: Seestadtfilm
28.05.20: Hedy Lamarr
21.05.20: Yigal Ozeri
14.05.20: Museen per Mausklick
30.04.20: Wiener Stimmung
23.04.20: Eis, Eis, Baby!
16.04.20: StadtSpionin-Rescue
02.04.20: DANS.KIAS
26.03.20: Der Liebestrank
16.03.20: Schneeglöckchen
12.03.20: Frühlings-PopUp
20.02.20: Ping Pong
13.02.20: Jüdisches Kultur-Festival
06.02.20: Martin Luther King
30.01.20: Biosphäre X
23.01.20: Die besten Krapfen
16.01.20: Widerstand!
09.01.20: Lego Werkstatt







Anzeige
die stadtspionin