Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


magdas, Foto: Julia GeiterGratis-Filme im Hotelgarten

magdas-Sommerkino

Sehr leiwand! Zu den zahlreichen sommerlichen Open-Air-Kinos gesellt sich nun noch ein besonders nettes: Im lauschigen Garten des magdas-Hotels präsentieren bis Ende August jeden Freitag Filmhosts von Kulturminister bis Musikerin ihre Lieblingsfilme. Geglotzt werden kann dann bequem in Decken gehüllt vom Liegestuhl aus. Gratis!


Seit Eröffnung des magdas Hotel im vergangenen Jahr ist der bunt bestuhlte Hotelgarten ein charmanter Geheimtipp. Nun spielt’s dort auch Sommerkino, ein paar interessante Persönlichkeiten wurden dazu eingeladen, als Film-Hosts ihre Lieblingsfilme zu präsentieren. Und als Rahmenprogramm stellen sie vor den Screenings auch ihre Projekte und Anliegen vor.

Den Auftakt von #ichmagdaskino machte Neo-Kulturminister Thomas Drozda mit „Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb“ von Stanley Kubrick. An den weiteren Terminen werden Florian Kaps (Mitbegründer von Supersense), Nina Horaczek (Journalistin und Buchautorin), Julia Girardi-Hoog (Leitung Stadterneuerungsprojekt „Smarter Together“), Ankathie Koi (Musikerin, Fijuka und Co-Kuratorin Popfest) und Helene Pattermann (Initiantin Zero Waste Austria) ihre Lieblingsfilme vorstellen.

Die Bandbreite der gezeigten Filme reicht vom Oscar-gekrönten US-Klassiker „The Apartment“ von Billy Wilder bis zum österreichischen Dokumentarfilm „Die Wahlkämpfer“ von Helmut Grasser, der Anfang der 1990er Jörg Haiders Wahlhelfer beim Wählerstimmenfang begleitete. Auch die Initiatoren Wiktoria Pelzer und Dominik Tschütscher bespielen selbst einen Abend, und zeigen den österreichischen Film „Paradies! Paradies!“ von Kurdwin Ayub.

An nicht ganz so lauschigen Abenden kann man sich übrigens mit wärmenden Sternderl-Decken in die Liegestühle kuscheln, bei Schlechtwetter werden die Vorstellungen in den Salon des Hotels verlegt.


Eine schöne Woche
wünscht Euch die StadtSpionin

magdas Hotel, Laufbergergasse 12, 1020 Wien. Bis 26. August jeden Freitag, 21 Uhr. Eintritt frei. [ Web ]


Share

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN

27.07.17: Herd Open Kitchen
19.07.17: Popfest
05.07.17: Club Methusalem
28.06.17: 15 Jahre Das Dorf
23.06.17: The Essence 2017
14.06.17: Theobaldgassenfest
26.05.17: Jakobsweg Wien
15.05.17: Animalia
08.05.17: Kaffeefahrt nach Prag
04.05.17: Fehlfarben
20.04.17: Fensterbrett-Gartln
06.04.17: Ragga Gröndal
28.03.17: Offene Ateliers
06.03.17: Co Working Küche
27.02.17: Krapfen
15.02.17: Golif-Riesenbild
08.02.17: Katie La Folle
02.02.17: Flying Dinner
24.01.17: RebellComedy
17.01.17: I Dance with Friends
09.01.17: Veganer Monat
23.12.16: In the mood for Xmas
05.12.16: Papier-Paradiese
24.11.16: Art Advent
10.11.16: Instamord
03.11.16: Die Stadt ohne Juden
25.10.16: Blickfang Messe
20.10.16: TafelHaus
13.10.16: Václav Havel
06.10.16: Flohmärkte
29.09.16: Die Armen von Wien
22.09.16: Soul Sisters Open House
07.09.16: Kunst am Zaun
31.08.16: Paradeiser-Fest
27.07.16: Popfest



Anzeige
die stadtspionin