Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


Architekturtage, Umspannwerk WienTouren, Filme, Exkursionen

Architekturtage

In der eigenen Stadt Neues entdecken: Die Architekturtage laden am 8. und 9. Juni wieder imn ganzen Land zum genauen Hinschauen ein. In Wien werden neben der Besichtigung spannender Gebäude auch Grätzltouren und Exkursionen ins Umland geboten. Passend zum Motto „Architektur bewegt“ finden auch etliche Filmscreenings statt. Und einige Star-ArchitektInnen öffnen ihre Ateliers und Baustellen!

Unter dem Motto „Architektur bewegt“ liegt in diesem Jahr der Fokus auf Film und Bewegtbild. Im ganzen Land finden dazu Filmscreenings statt, die das Wechselspiel zwischen Architektur und Film in den Blick nehmen. Die Bandbreite der gezeigten Arbeiten reicht dabei von Experimentalfilmen über Dokus zu ausgewählten architektonischen Themen oder bemerkenswerten ArchitektInnen bis hin zu Spielfilmen, in denen Architektur eine Rolle spielt.

Neben den Filmscreenings lassen einen Gespräche mit Architektur- und Filmschaffenden, kreative Interventionen und Performances, geführte Stadtspaziergänge und Touren zu einem die Architektur der Stadt auf vielfältige Weise erleben. So kann man durchs Sonnwendviertel radeln, sich gelungene Stadtsanierungsmaßnahmen ansehen oder zum Thema „Urban Gardening“ verborgene Innenhöfe und begrünte G’stettn entdecken. Ein weiteres Highlight: eine Führung durch das in den späten 1920ern erbaute Umspannwerk Favoriten,  das sonst nicht öffentlich zugänglich ist.

Auch eine spannende Stadtrunde: Im Rahmen der Streetwalker „Ready-Made" Galerie werden die alltäglichen Objekte der Stadt, die Gebäude, das Mobiliar der Straße, ja selbst die „Performances" der PassantInnen zu Werken der Kunst. Der geführte Rundgang führt durch Straßen, Seitengassen und Hinterhöfe – und stellt dabei ganz nebenbei Fragen zum Verhältnis von Architektur, Kunst und Alltäglichkeit. Und schon erscheint die ganze Stadt als ein gigantisches und phantastisches Kunstwerk!

Last but not least öffnen auch dieses Jahr wieder im Rahmen von „Zu Gast bei...“ ArchitektInnen im ganze Land ihre Ateliers und Baustellen – darunter auch die absoluten Superstars unter Wiens Architekten, AllesWirdGut. Die laden zur Inspiration in ihre eigene Werkskantine „AllesIsstGut“. Ihr Credo: Die besten Ideen entstehen bei Cafe und Kuchen – und beim Afterwork-Wuzzln ;-) Cool und sehr inspirierend!

Eine schöne Woche
wünscht Euch die StadtSpionin

Architekturtage 2018. 8.+9. Juni. Programm im  [ Web ]




Share

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN


17.10.18: Kunst aus Syrien
10.10.18: Niemand nennt uns Mitzi
01.10.18: Die Zeitungsweiber
24.09.18: fem vital
17.09.18: Herbstfest am Badeschiff
12.09.18: Streetlife Festival
06.09.18: andersART
23.07.18: Popfest
18.07.18: Holi Festival
11.07.18: Liquid Market
27.06.18: Sommer-Kinos
13.06.18: Brotfabrik-Sommerfest
05.06.18: Architekturtage
01.06.18: SOHO in Ottakring
22.05.18: Vienna Shorts Festival
09.05.18: An American in Paris
30.04.18: Wunderkammer
23.04.18: Unterm Strich
10.04.18: Habenichtse!
03.04.18: Frühlings-DIY-Woche
23.03.18: Ostermärkte 2018
19.03.18: Benjamin Nachtigall
13.03.18: Funkenfest
06.03.18: 1938-2018
27.02.18: Luna Yoga
20.02.18: Akkordeon Festival
13.02.18: solidarity matters
06.02.18: Valentinstag
23.01.18: Homohalal
15.01.18: Swing. Dance To The Right
08.01.18: Robert Palfrader
23.12.17: Frohe Weihnachten
12.12.17: XMas-Shopping
05.12.17: Charles Aznavour
01.12.17: Krapfen
21.11.17: Thanksgiving
14.11.17: Fesch'Markt
08.11.17: Trüffelmarkt
31.10.17: Beth Hart
24.10.17: Blickfang 2017
18.10.17: Gschwandner neu
10.10.17: Instamord
03.10.17: Dom Museum
26.09.17: Leymah Gbowee
20.09.17: Flohmärkte
13.09.17: Straßenfeste
27.07.17: Herd Open Kitchen

Anzeige
die stadtspionin