Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


Foto: On MarketRestaurantwoche

Günstiges Gourmet-Essen

Ob experimentelles Sushi oder Hauben-dekoriertes Gourmet-Schnitzel, jetzt wird fein getafelt! Denn von 22.-28. Februar findet wieder die Restaurantwoche statt: 76 Genuss-Tempel, auch Gault Millau-behaubte, servieren 2-gängigen Lunch um 14,50 Euro und 3-gängige Abend-Dinner um 29,50 Euro. Schnell reservieren!

Das widerspricht zwar sämtlichen traumfigürlichen Aspekten, aber wenn Wiens Spitzengastronome zur Schnäppchen-Woche laden,  ist Schluss mit der Vernunft.  Zumindest theoretisch könnte man in der Restaurantwoche ganze 14 mal gut günstig essen gehen, denn es werden sowohl Mittag- als auch Abendmenüs angeboten, und das für eine Woche lang und an vielen exzellenten Adressen.

Mit dabei sind 76 Restaurants, darunter auch solche,  die frau sonst nicht täglich besucht. Wie wäre es mit einem Dinner in Schwindel erregender Höhe im "dasTurm" am Wienerberg oder einem schicken Business-Lunch im LeSalzgries? Oder man nützt die Chance, um mal in den neu eröffneten Restaurants der Stadt günstig testzuessen, wie etwa in der coolen „China Bar an der Wien“. Auch einige Hotels wie das Kempinski oder das Bristol sind mit dabei, und wen’s ins Grüne zieht, kann im Klee am Hanslteich oder im Schlosspark Mauerbach zuerst fein schmausen und dann noch ein Frischluft tanken.

Um im Wunschlokal einen Platz zu ergattern, unbedingt so bald wie möglich reservieren, und zwar gleich online unter restaurantwoche.wien. Und dann kann in Restaurants mit bis zu einer Gault Millau-Haube um wohlfeile 29,50 Euro ein köstliches 3-Gänge-Dinner oder ein 2-Gänge-Lunch um 14,50 Euro genossen werden. Der Ausflug in ein Restaurant mit mehr als einer Haube kostet am Abend pro Haube zwar um 10 Euro und zu Mittag um 5 Euro mehr, aber insgesamt ist’s immer noch viel Luxus für wenig Geld!




Eine schöne Woche wünscht
Die StadtSpionin


Restaurantwoche, diverse Locations in ganz Wien. 22.-28. Februar. [ Web ]

Share

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN

09.05.18: An American in Paris
30.04.18: Wunderkammer
23.04.18: Unterm Strich
10.04.18: Habenichtse!
03.04.18: Frühlings-DIY-Woche
23.03.18: Ostermärkte 2018
19.03.18: Benjamin Nachtigall
13.03.18: Funkenfest
06.03.18: 1938-2018
27.02.18: Luna Yoga
20.02.18: Akkordeon Festival
13.02.18: solidarity matters
06.02.18: Valentinstag
23.01.18: Homohalal
15.01.18: Swing. Dance To The Right
08.01.18: Robert Palfrader
23.12.17: Frohe Weihnachten
12.12.17: XMas-Shopping
05.12.17: Charles Aznavour
01.12.17: Krapfen
21.11.17: Thanksgiving
14.11.17: Fesch'Markt
08.11.17: Trüffelmarkt
31.10.17: Beth Hart
24.10.17: Blickfang 2017
18.10.17: Gschwandner neu
10.10.17: Instamord
03.10.17: Dom Museum
26.09.17: Leymah Gbowee
20.09.17: Flohmärkte
13.09.17: Straßenfeste
27.07.17: Herd Open Kitchen
19.07.17: Popfest
05.07.17: Club Methusalem
28.06.17: 15 Jahre Das Dorf
23.06.17: The Essence 2017
14.06.17: Theobaldgassenfest
26.05.17: Jakobsweg Wien
15.05.17: Animalia
08.05.17: Kaffeefahrt nach Prag
04.05.17: Fehlfarben
20.04.17: Fensterbrett-Gartln
06.04.17: Ragga Gröndal
28.03.17: Offene Ateliers
06.03.17: Co Working Küche
27.02.17: Krapfen
15.02.17: Golif-Riesenbild
08.02.17: Katie La Folle

Anzeige
die stadtspionin