Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


Die StadtSpionin ArchitekturtageFührungen, Screenings, Performances

Architekturtage

In der eigenen Stadt Neues entdecken: Die Architekturtage laden am 24. und 25. Mai zum zehnten Mal im ganzen Land zum Erkunden ein. In Wien werden neben der Begehung neuer Stadtgebiete auch kuratierte Touren und Gespräche mit Architekturschaffenden angeboten. Passend zum Motto „Raum macht Klima“ wird der Fokus dabei auf Nachhaltigkeit und Innovation gelegt.

Unter dem Motto „ Raum macht Klima“ sollen verschiedene Facetten des Themas aufgezeigt werden, um zu verdeutlichen, wie präsent klimatische und umweltrelevante Entwicklungen in unserem Alttag sind. Durch die Architekturtage wird „Klima“ aus architektonischer, raumplanerischer, gesellschaftlicher und sozialer Perspektive beleuchtet. Am ersten Veranstaltungstag wird zum Beispiel die Toilette der Zukunft im „Laufen Innovation Hub“ vorgestellt, wo Abfallstoffe wie Urin zu einer wertvollen Ressource („Liquid Gold“) umgewandelt werden. Innovativ!

Weiter geht’s mit vielfältigem Programm von einem Ende der Stadt zum anderen: Wasserbegeisterte können an der „Donau-Tour“ teilnehmen und sich etwa vom größten Ruderclub Österreichs („Pirat“) ein Bild machen und die Kulturgeschichte der Wiener Strandbäder hören. (Macht richtig Lust auf den Sommer!) Am anderen Ende der Stadt darf man wieder im Rahmen der Reihe „Zu Gast bei...“ in Architektur-Büros vorbeischauen: diesmal etwa im Büro Bernhard Schmidt & Christiane Laimer oder gaupenraub +/-.

Auch das Sonnwendviertel präsentiert sich dieses Jahr von seiner schönsten Seite – zugegebenermaßen ist dort noch viel Baustellen-Gewurks, aber man kann schon den Geist des neuen, pulsierenden Stadtviertels hinterm Hauptbahnhof spüren. Empfehlung: der seit Anfang 2019 aktive „Stadtelefant“ veranstaltet am 24.5. ein Sommerfest.
Zu den geführten Touren im Sonnwendviertel kann man jederzeit hinzustoßen und mehr über SMART Wohn-konzepte oder den Motorik-Spielplatz am Helmut-Zilk-Park erfahren.

Besonders spannend werden die Open Days der Nordbahn-Halle, die ein Impuls-Lab für alle geworden ist. Die BewohnerInnen und MacherInnen laden zur Begehung der urbanen Wildnis, stellen mögliche Andockungen für Kleinunternehmen vor und diskutieren über nachhaltige Entwicklung von shared spaces. Wichtig: alle gesammelten Fragen der Architekturtage werden im Abschlusspanel im Rahmen einer interdisziplinären Diskussion behandelt. Das Ziel ist, ein angenehmes Klima zwischen StadtbewohnerInnen und StadtplanerInnen zu schaffen. Wien zeigt sich bei den Architekturtagen von seiner innovativsten Seite. Raum macht Klima macht Laune!

Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin

Architekturtage 24. und 25. Mai [ Web ]


 


 

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN


25.07.19: Wiener Lustspielhaus
27.06.19: Sommer-Kinos in Wien
12.06.19: Sommernachtstraum
06.06.19: Orfeo und Majnun
30.05.19: #digitalnatives
23.05.19: Architekturtage
16.05.19: #kommraus
01.05.19: Genussfrühling
23.04.19: Heimat 3.0
10.04.19: Ostermärkte am Land
03.04.19: Frühlingserwachen im MQ
26.03.19: Soap&Skin
19.03.19: Donauinsel-Cleanup
11.03.19: Wohnen & Interieur
25.02.19: Die besten Krapfen
20.01.19: Reise-Inspirationen
11.01.19: Gesundheitstage
31.01.19: Federkreationen
16.01.19: Etta Scollo
07.01.19: Genusswelt
24.12.18: Merry Christmas
10.12.18: Weihnachtsmärkte
18.11.18: 16 Tage gegen Gewalt
13.11.18: Vienna Art Week 2018
07.11.18: Haus der Geschichte
31.10.18: Buch Wien 2018
24.10.18: Halloween
17.10.18: Kunst aus Syrien
10.10.18: Niemand nennt uns Mitzi
01.10.18: Die Zeitungsweiber
24.09.18: fem vital
17.09.18: Herbstfest am Badeschiff
12.09.18: Streetlife Festival
06.09.18: andersART
23.07.18: Popfest
18.07.18: Holi Festival
11.07.18: Liquid Market
27.06.18: Sommer-Kinos
13.06.18: Brotfabrik-Sommerfest
05.06.18: Architekturtage
01.06.18: SOHO in Ottakring
22.05.18: Vienna Shorts Festival
09.05.18: An American in Paris
30.04.18: Wunderkammer
23.04.18: Unterm Strich



Anzeige
die stadtspionin