Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading

Shopping-Tipps der StadtSpionin



 


Auf der SeilNEU: Auf der Seil
Seilerstätte 18-20
1010 Wien
[ Web ]

Edles, Feines, Prächtiges – und das alles mit viel Herzblut und Feinsinn zusammengetragen. Im Concept Store von Katharina Klamerth gibt’s eigentlich nichts, was nicht ganz besonders ist. Wunderschöne handgemachte Broschen aus Indien, handbestickte Seidensamt Täschchen und Pölster von Anke Drechsel, Mode aus Vintage Kimonos, handgeflochtene Ledertaschen von Dragon Diffusion und viele besondere Deko Ideen. Gemeinsam ist all den Produkten ihre verführerische Farbigkeit.
Mo-Fr 11:00 bis 18:30 Uhr, Sa 11:00 bis 17:00 Uhr


Imperial Shop ViennaImperial Shop Vienna
Hofburg
Heldenplatz
1010 Wien
[ Web ]

Riesengroß, aber doch versteckt! Der schicke Imperial Shop ist in der Hofburg beim Weltmuseum, direkt angrenzend an das Hofburg Info Center. Einfallen kann man hier ruhig auch als Nicht-Touristin, ohne vom Souvenir-Kitsch das Grausen zu kriegen. Das Sortiment ist nämlich großteils High End und sehr stylish, vom Mühlbauer-Hut bis zum Lobmeyr-Glas, man findet aber auch stilvoll Originelles wie Piatnik-Spielkarten im Wiener Fliesen-Look oder hübsche Jugendstilmuster-Papierdöschen. Ganz ohne Sisi-Polster und Klimt-Pennal geht’s natürlich nicht, aber wie gesagt – mit Stil!
Mo-So 9:00 bis 18:00 Uhr.

Shops der StadtSpionin | Wolle Wien WolleWien
Fleischmarkt 13
1010 Wien
[ Web ]


Untergebracht im Gebäude der wunderschönen Griechenkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit am Fleischmarkt, ist dieses Wollgeschäft schon von der Location her einzigartig. Und auch das Sortiment: eine gelungene Mischung aus klassisch und ausgefallen. Neben einer großen Wollauswahl finden sich auch Garne aus Bambus, Zuckerrohr oder Milchfasern. Edle Qualitäten von The Fibre Co., June Cashmere und handgefärbte Garne von Treliz lassen Strickherzen höher schlagen. Außerdem gibt’s allerlei Zubehör, Maschenproben zum Anfassen und bestrickende Beratung. Sehr nett!
Mo - Fr 10:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr.


 Shops der StadtSpionin: Zweigstelle BoutiqueZweigstelle Boutique
Bauernmarkt 9
1010 Wien
[ Web ]


Einer geruchsparadiesischen Reise gleicht der Besuch der Zweigstelle Boutique im Herzen von Wien. Die Düfte stammen aber nicht von Blumen, wie in Andreas Bamesbergers erstem Store im Neunten, sondern von Duftkerzen. Das gesamte Sortiment der französischen Firma Cire Trudon ist hier versammelt, der ältesten Wachs-Manufaktur der Welt. Die eleganten Düfte reichen von Sandelholz bis Grapefruit, Spezial-Kollektionen wie „Altes Mauerwerk“, „Frische Wäsche“ oder „Spiritus Sancti“ wurden von Parfumeuren extra komponiert. Dazu gibt’s im lichtdurchfluteten Shop eine Auswahl an erlesenen Vasen und Bildern. So schön!
Mo-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr, Sa 10:00-17:00 Uhr.



Lunzers MaßgreisslereiLunzers Maß-Greißlerei
Heinestraße 35
1020 Wien
[ Web ]

Andrea Lunzer brachte mit ihrer Maß-Greißlerei schon 2014 das „Verpackungsfrei“-Konzept nach Österreich. Die Lebensmittel stehen ohne überflüssige Hüllen im hübschen Laden: Öl und Essig zum Abzapfen, Süßkartoffeln im Sack und Mehl, Nudeln und Gewürze in Gläsern. Ergänzt durch unverpackte Körperpflege: Deos, Seifen und Shampoobars - alles ohne unnötige Verpackung und bio! Man bringt sein eigenes Geschirr mit und lässt genau die Menge abwiegen, die man will. Zur Not gibt’s Papiersackerl vor Ort. Auf der Webseite (und vor Ort) bekommt man auch tolle Tipps, was passende Mehrweg-Verpackungen für verschiedene Lebensmittel angeht !
Mo-Fr 9:00 bis 19:00, Sa 9:00 bis 17:00 Uhr.


 Shops der StadtSpionin: SussitzSussitz
Krummbaumgasse 2-4
1020 Wien
[ Web ]

Sich durch die über 180 Gewürze im neuen Mega-Delikatessladen beim Karmelitermarkt zu schnuppern, ist ein Erlebnis! Die in Schnupperdosen zu goutierende Auswahl des deutschen Sternekochs und Gewürz-Gurus Ingo Holland reicht von lieblicher Zimtblüte bis zur pfeffrigen „Melange Noir“. Anders als im Klagenfurter Stammladen der Eltern konzentrieren sich die sympathischen Sussitz-Geschwister Anna und Hermann in Wien nicht nur auf erlesene Weine, sondern auf feinste Schmankerln von Craigher-Schoko über Fermentiertes wie Salzzitronen und Kimchi bis Mongetto-Sugo. Bücher und herzliche Beratung gibt’s obendrein. Fein!
Mo-Do 10:00 bis 13:00 + 14:00 bis 19:00, Fr 10:00 bis 19:00, Sa 9:00 bis 14:00 Uhr.
Nach oben



SonnengrünSonnengrün
Rochusgasse 19
1030 Wien
[ Web ]

Plastik ist böse – das ist eine Tatsache. Gerade im Badezimmer steht meist Plastikflasche an Plastiktiegel, zudem enthalten einige Kosmetika Mikroplastik. Um diesem Wahnsinn entgegen zu wirken, setzt Elisabeth Sonnleithner in ihrem kleinen Shop auf plastikfreie Natur- und Bio-Kosmetik sowie Haushaltsartikel – sowohl was die Verpackungen angeht, als auch den Inhalt. Shampoo ist hier fest und seifenähnlich, die Deos cremig und in hübschen Dosen, Allzweckreiniger wird vor Ort in Bioplastik-Flascherln aus Maistärke abgezapft und die Küchenrolle ist aus waschbarem Bambus. Gute Umdenk-Inspiration und nette Produkte!
Mo 10:00 bis 14:00, Di-Fr 10:00 bis 18:00 Uhr.




Sonnentor Shops der StadtSpionin:  Die StadtSpionin WienSonnentor
Landstraßer Haupstraße 24
1030 Wien
Tel. 01/ 715 49 28
[ Web ]

"Frisch verliebt", "Hellwach" und "Lebensfeuer" – der Frühling wurde mit der neuen Happiness-Tee-Serie von Sonnentor schon eingeläutet. Mit süßen Sprüchen auf jedem Beutel und spannenden Zutaten wie lila Karotten und Tulsi Basilikum! Für die It-Girls gibt’s Kardamom und Rote Beete Latte für einen energiereichen Start in den Tag. Und was wäre der Sommer ohne Grillerei? Im Sonnentor Shop findet man witzige Grillgewürze: „Rub me Tender“, „Steak that“ oder „Holy Veggie“. Vor 30 Jahren wurde die Firma gegründet, mittlerweile hat sich Sonnentor mit 600 tollen Produkten einen Namen gemacht. Der Shop bringt ein Stück unverfälschte Natur direkt aus dem Waldviertel zu uns Stadt-Mädels, im kleinen Sitzbereich kann auch gleich vor Ort gustiert werden.
Mo-Fr 8:30 bis 18:30, Sa 8:30 bis 17:00 Uhr.
Nach oben


Shops der StadtSpionin:  LGV LGV Gärtnergschäftl
Kettenbrückengasse 20
1040 Wien
Tel. 0664 / 33 44 555
[ Web ]

In der Genossenschaft LGV sind 107 Gärtnereien aus Niederösterreich und Wien vereint und produzieren über 40 Gemüsesorten. Und im Vierten gibt's das erste LGV-Geschäft – Nahversorgung frisch vom Feld! Kistenweise stehen im netten Shop Klassiker von Apfel bis Zucchini, aber auch Rares wie frisches Weizengras, asiatischer Wassersalat oder Maibeeren. Im gekachelten Keller lagert Gekühltes von Fleisch bis Joghurt, an der Theke gibt’s frisches BROTocnik-Brot, sündige Gregors-Mehlspeisen und Kaffee, den man auf der Galerie des Ladens genießen kann. Feine Sache!
Di-Fr 9:00 bis 18:00, Sa 9:00 bis 15:00 Uhr.

Die StadtSpionin | Shops: PaulaPaula
Wiedner Hauptstraße 36
1040 Wien
Tel. 01/ 202 66 60 14
[ Web ]

Paula Bader mag ungewöhnliche Dinge. Deshalb hat sie in ihrem Büro-Atelier kurzerhand ein kleines Geschäft eingerichtet und verkauft dort Sachen, die keiner zwingend braucht, aber jeder gerne hat – von blumenverzierten Plastik-Gießkannen aus Italien über Bade-Entchen bis zu Schneidbrettern mit Aussage. Hauptsache bunt, witzig und gut designt. All die netten Dinge sind handverlesen, oft preisgünstig, im Ausland und auf speziellen Messen besorgt – und sonst nirgendwo in Wien erhältlich. Super Tipp für Geschenke!
Mo–Fr 9:00 bis 18:30, Sa 10:00 bis 17:00 Uhr.
Nach oben

Die StadtSpionin | Shops: Schön & Gut
Schön & Gut
Pressgasse 28
1040 Wien
Tel. 01/ 890 49 89
[ Web ]

Da gibt’s kein Börserl-Festhalten mehr: Die bunten Baumwoll-Taschen von „Schön & Gut“ sind echt fesch, echt groß und kosten nur 17 Euro. Und sie werden in einer Sozialwerkstatt direkt vor Ort von Arbeitssuchenden genäht. Der neue, riesige Laden mit kleinem Café wird nämlich von der AMS-Tochter Job-Transfair betrieben, verkauft wird dort ausschließlich fair Produziertes mit sozialem Mehrwert – neben Textilien auch Geschirr, Gewürzsalze, Holz-Möbel oder Upcycling-Lampen. Vieles aus den eigenen Werkstätten, einiges auch von anderen Sozialprojekten oder findigen Start-Ups. Tolles Projekt, toller Shop!
Mo-Fr 9:00 bis 18:00, Sa 9:00 bis 13:00 Uhr.


heimwehheimweh
Wiedner Hauptstraße 81
1050 Wien
[ Web ]

So ein schöner Store! Sonja Ladstätter-Fussenegger hat ihren vorher schon wunderbaren Wohlfühlshop rund ums Thema Wohnen groß erweitert und mit viel Gespür hergerichtet. Alter Terrazzoboden trifft auf rohe Ziegelwände und modernes Design. Und vor allem sind jetzt fast 300 qm Platz für die stylishen Textilien aus der Vorarlberger Manufaktur Fussenegger (auch günstige 2. Wahl-Kuscheldecken!) und die vielen anderen Home-, Küchen- und Herzerfreu-Dinge von Marken wie cosy&trendy und fairtrade Körbe aus Afrika. Im Shop gibt’s nur Sachen, die Sonja Ladstätter-Fussenegger persönlich ausgewählt hat!
Mo-Fr 10:30 bis 18:30, Sa 10:00 bis 16:00 Uhr.




Shops der StadtSpionin:  Indigo ExpressIndigo Express
Linke Wienzeile 108
1060 Wien
Tel. 0664/94 69 254
[ Web ]

Schon vor Jahren ist das Designer-Ehepaar Haberfelner-Adams nach Indien gereist und hat wunderschöne alte Möbel für einen Pop-up-Store mitgebracht. Mit großem Erfolg! Anfang 2015 machten die beiden Nägel mit Köpfen und eröffneten ihren eigenen Laden bei der Pilgramgasse. Dort gibt’s im Souterrain auf fast 200 qm viele tolle Möbelschätze aus Indien zu ergattern – vieles davon Unikate! Darunter Original-Volksschulbänke, viele Schränke, Kommoden und Barhocker, aber auch Ungewöhnliches wie einen restaurierten Friseurstuhl. Auch Vintage- und neue Industrial-Stücke sind auf Lager. Namaste!
Di, Mi, Do + Sa 12:00 bis 18:00 Uhr, Fr 12:00 bis 19:00 Uhr.
Nach oben



Shops der StadtSpionin: Lieber OhneLieber Ohne
Otto-Bauer-Gasse 10
1060 Wien
[ Web ]

Auch mitten im Sechsten unweit der Mariahilfer Straße kann man bio, regional und unverpackt seine Vorräte auffüllen. Im Laden von Markus & Claudia kriegt man alles, was man für die tägliche Verpflegung braucht: Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Reis, Getreide, Backzutaten, Gewürze und Tees gibt es unverpackt zu kaufen, eine Auswahl an Öl und Essig kann man in eigene Behälter selbst abfüllen. Und an der Kühltheke gibt es Butter, Käse, Frischkäse und Topfen – auf Wunsch ebenfalls ohne Verpackung. Milch und Molkereiprodukte sowie Getränke erhält man in Pfandgläsern. Bio Fleisch gibt es auf Vorbestellung. Und zu Mittag kocht die Inhaberin ein feines, gemüsiges Menü.
Mo-Fr 9:00 bis 19:00 Uhr.


Shops der StadtSpionin: The BudimsThe Budims
Mariahilfer Straße 45/15
1060 Wien
[ Web ]

Die Budims heißen Magdalena und Markus, sind 29 Jahre jung, glücklich verheiratet – und stehen auf Jeans! So lag es nach dem Sammeln von Erfahrungen in der Textilbranche nahe, einen eigenen Denim-Store zu eröffnen. Dieser liegt im Raimundhof an der MaHü und hat zwar nur drei Brands in den bis zur Decke mit Jeans gefüllten Regalen, aber dafür genug Modelle für jede Figur und Beinlänge. Und sowohl G-Star, Kings Of Indigo als auch Denham legen Wert auf Nachhaltigkeit. Geplant ist auch eine eigene Reparatur- und Upcycle-Ecke, damit die Lieblings-Jeans möglichst lange leben und trendig bleiben. Sympathisch!
Mo-Fr 10:00 bis 19:00 Uhr, Sa 9:30 bis 18:00 Uhr.



die StadtSpionin | Die Piratin hat den besten Stoff Die Piratin hat den besten Stoff
Neubaugasse 75
1070 Wien
Tel. 01/ 522 20 51
[ Web ]

Ein Stück textiler Zeitgeschichte! Seit mehr als 20 Jahren ankert „Die Piratin hat den besten Stoff“, ehemals „Gloom“, in der Neubaugasse. Die tolle Außenfassade hat übrigens der Berliner Künstler Georg Dienz bemalt. Drinnen wird ein liebevoll zusammengestelltes Sortiment an Unikaten und Kleinserien von DesignerInnen aus Österreich und Nachbarländern präsentiert, mit Augenmerk auf lokale, faire und nachhaltige Produktion. Von Zeit zu Zeit werden auch neue Entdeckungen an Bord geholt. Online shoppen geht auch, die persönliche Beratung sollte frau sich aber auf keine Fall entgehen lassen. Ahoi und volle Kraft voraus!
Mo–Fr 12:00 bis 19:00, Sa 11:00 bis 17:00 Uhr.
Nach oben

Shops der StadtSpionin: Die Sellerie | Die StadtSpionin WienDie Sellerie
Burggasse 21
1070 Wien
Tel. 0699/121 09 304

[ Web ]

Ach wie schön! Im charmanten Showroom in der Burggasse 21 präsentieren die Grafik Designer Patrick Bauer und Georg Leditzky mit viel Liebe zum Detail ausgewählte Wohnaccessoires von europäischen Manufakturen, selbst gestaltete und lokal produzierte Papierwaren, Keramik, Fine Art Prints und besondere Geschenksideen für jeden Anlass. Die Design-Kleinserien stammen teilweise aus Eigenproduktion, auf jeden Fall werden alle Artikel mit viel Sorgfalt und Gespür ausgewählt.
Di-Fr 15:00 bis 19:00, Sa 11:00 bis 17:00 Uhr.


 Shops der StadtSpionin: elke freytagelke freytag
Lindengasse 14
1070 Wien
[ Web ]

Seit 10 Jahren gehört sie zu den Highlights der Wiener Modeszene und ihr Shop in der Lindengasse strahlt nach wie vor in edlem Weiß. Puristisch-klare Schnitte und starke Farben prägen die Mode von Elke Freytag, die in ihrem «ersten Leben» Hochbau-Technikerin war. Ein Glück, dass sie sich für Mode entschied und uns mit ihren eleganten Unikaten, die trotzdem alltagstauglich sind, begeistert. Vom schlichten Büro-Kleid bis zum violetten Glitzerpailletten-Rock findet frau hier alles, was das urbane, feminine und selbstbewusste Herz begehrt.
Mi–Fr 12:00–18:00, Sa 11:00–15:00 Uhr.




 Shops der StadtSpionin: wiener konfektionwiener konfektion
Westbahnstraße 4
1070 Wien
[ Web ]

In der Westbahnstrasse 4 präsentiert Designerin Maria Fürnkranz-Fielhauer ihr Modelabel “wiener konfektion”. Als Absolventin der Universität für angewandte Kunst und gelernte Schneiderin verbindet sie hochwertiges Design mit Handwerkskunst zu tragbarer Mode. In der Wintersaison 19/20 stehen Schottenröcke und Shirts im Mustermix im Vordergrund: Highlander auf wienerisch! Im Sommer begeistert ihre wunderschöne Kollektion aus recycleten Kimono-Stoffen! wiener konfektion ist Shop, Atelier und Werkstatt in einem. Gerne darf beim Arbeiten zugeschaut werden. Fair und regional aus Wien!
Mo - Fr 12:00 - 18:00, Sa 12:00 - 17:00 Uhr.

 Shops der StadtSpionin: ESCA Die StadtSpionin WienESCA
Lange Gasse 19/1
1080 Wien
Tel. 01/ 2764006
[ Web ]

Manchmal entstehen die besten Sachen wie nebenher. Die Geschwister Esca betreiben eigentlich ein Grafik-Büro in der Lange Gasse. Nebenbei verkauften sie selbst gestaltete T-Shirts auf Weihnachtsmärkten - und das so erfolgreich, dass daraus ein eigenes Geschäft wurde. Mittlerweile bedrucken sie nicht nur (fair produzierte) Shirts, Hoodies und Röcke mit ihren hinreißend designten Motiven, sondern bieten diese auch auf Geschirr, Schmuck und Buttons an: Märchengestalten, Waldbewohner & Meereswesen werden direkt vor Ort aufgedruckt.
Mi-Fr 12:00 bis 19:00 Uhr (und nach Vereinbarung).
Nach oben


 Shops der StadtSpionin: GummistiefelhausGummistiefelhaus
Strozzigasse 1, Ecke Lerchenfelder Straße
1080 Wien
Tel. 01/402 65 92
[ Web ]

Seit im Frühjahr 2015 dieser Store in der Josefstadt eröffnet hat, ist uns das Wetter wirklich herzlich egal. Denn im ersten Gummistiefel-Laden des Landes gibt es schicke Naturkautschuk- Treter in allen erdenklichen Ausführungen und Farben, sogar mit High Heels und in Leder-Optik. Oder – superpraktisch – klein zusammenrollbare Stiefel für die Reise. Die derzeit so angesagten Stiefel von Hunter aus Schottland stehen natürlich auch im Regal. In dem geräumigen Laden ist auch genug Platz, um probeweise ausgiebig herumzustiefeln. Und damit auch oben rum alles warm und trocken bleibt: Es gibt hier auch super chice Regenbekleidung. Großartig!
Mo-Fr 10:00 bis 18:30, Sa 10:00 bis 17:00 Uhr.


 Shops der StadtSpionin: Green Ground Biomode Die StadtSpionin Wien Green Ground
Porzellangasse 14-16
1090 Wien
Tel. 01/ 317 08 46
[ Web ]

Kathrin Haumer hat ein Faible für Bio-Mode. Und da es mit „green fashion“ in Wien (im Gegensatz zu anderen Metropolen!) noch ein bissl mager ausschaut, hat sie kurzerhand die passende Boutique für Frau und Mann eröffnet. Im Green Ground gibt es nur Mode aus 100% zertifizierter Bio-Baumwolle, Bio-Leinen, Hanf & Wolle – und dazu auch noch fair gehandelt. Die alltagstauglichen Shirts, Jacken und Kleider kommen aus ganz Europa. Und alle wichtigen Bio-Labels sind vertreten, darunter Armed Angels, Peopletree oder KOI.
Öffnungszeiten: Di–Fr 10:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 17:00 Uhr.


Shops der StadtSpionin:  AllerhandAllerhand
Nisselgasse 16
1140 Wien
Tel. 0678 / 129 99 34
[ Web ]

Gut Ding hat Weile! Vor drei Jahre stand Elisabeth Kohl an einem beruflichen Scheideweg. Sie nahm sich zwei Jahre Zeit, entsann sich ihrer Wurzeln und der von ihrem Tischler-Vater entfachten Liebe zum Handwerk. Ein Jahr lang klapperte sie dann mit ihrem Mann Handwerksmärkte und Manufakturen ab, um mit ihren Fundstücken einen eigenen Laden zu füllen. Darin findet sich nun wunderschönes Leinen für Bad und Tisch, handgedrucktes Geschenkpapier, Papeteriewaren, besondere Schreibgeräte, mundgeblasene Glasobjekte, Porzellan, Keramik, edle Produkte rund ums Holz und „Wiener Seife“. Toll!
Mo 13:00 bis 18:30, Di-Fr 10:00 bis 18:30, Sa 9:00 bis 13:00, Adventsamstage bis 18:30.

Nach oben